Der Lingenbacher Hof im Freilichtmuseum Lindlar

 

- eine Zeitreise zurück aufs Land zu Ruhe, zur Natur, zu den Tieren ... einfach durchatmen.

Das war unser Eindruck, als wir das Objekt nach vielen Jahren wieder sahen. Wollten wir diesen "Hof" übernehmen?

Seit 9 Jahren mit unserem Restaurant und Cateringservice tapas y mas, in Engelskirchen erfolgreich tätig, suchten wir schon seit geraumer Zeit nach Möglichkeiten der Erweiterung.

Da wurde uns im Juni 2008 dieses wunderschöne Objekt am Lingenbach angeboten.
Nach längerer Teit zum ersten Mal wieder vor Ort, verliebten wir uns direkt in das Ambiente, in die Tiere, in das Restaurant.

Der Gedanke, unsere bereits 2006 begonnene Zusammenarbeit mit bergisch pur (Produkte aus dem Bergischen Land) zu intensivieren, eine für uns neue bergisch/deutsche Küche zu etablieren, fing Feuer.

Mit dem gleichen Qualitätsanspruch wie bisher, also ohne Convenienceprodukte, mit frischen Zutaten und Bioprodukten hier zu starten und den Lingenbacher Hof tagsüber und auch abends mit Leben zu füllen, empfanden mein Mann, ich und die Crew als große Herausforderung, aber auch als Geschenk.

Naumanns im Lingenbacher Hof war geboren!

Bei uns können Sie einkehren, ganze Tage mit Programm verbringen, Ihre Feste feiern, sich aus unserem großen Cateringangebot von zwei bis tausend Pesonen was liefern lassen oder einfach Gutscheine erwerben.

Wir sind gerne Gastgeber und ... Oberberger sind überhaupt nicht stur!

Lingenbacher Hof